Tja, nach 15 Jahren unsterblich. Wuarscht ‘n’ Brot hat es endlich geschafft, dank dem Buch von Werner Büchel ‘Dokumentation über Popularmusik und Tanzmusikwesen in Ruggell von 1883 bis 2006’, welches am 10.02.2010 im Küefer-Martis-Huus vorgestellt worden ist. An dieser Stelle danken wir Werner Büchel für das sehr umfangreiche und interessante Buch. Es freut uns ausserordentlich, dass auch wir einen Platz darin gefunden haben. Übrigens, dass Buch kann bei der Gemeinde Ruggell erworben werden. Einige Auszüge aus dem Buch (Vorwort von Werner Büchel inkl. den Seiten in welchen W’n’B erwähnt wurde) gleich hier in der Galerie im Anschluss.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.